Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Schluss mit eingeklemmten Fingern: Das Pop-up Bett 'Stardust' von Bugaboo ist da!

Schluss mit eingeklemmten Fingern: Das Pop-up Bett 'Stardust' von Bugaboo ist da!

ANZEIGE

Zur Zeit sind wir zwar alle eher weniger on Tour, aber gerade in Corona-Zeiten kommen wir ohne Reisebettchen nicht aus: um während des Home-Office jederzeit schnell einen Blick auf die Minis werfen zu können oder um sie kurz sicher abzulegen während wir kochen oder duschen. Bisher waren Kinder- oder Baby-Reisebetten allerdings eher sperrig, umständlich und nicht besonders schick. Das ändert sich jetzt mit Bugaboos Pop-up Bettchen 'Stardust'.  

Nerviges Zusammenstecken, passende Matratze raussuchen und mindestens ein eingeklemmter Finger gehören zum Aufbau eines Reisebettchen dazu – bis jetzt. Bugaboo bringt mit dem 'Stardust' ein klappbares Reisebett, das in nur einer Sekunde aufgestellt und in drei Sekunden wieder klein zusammengelegt ist. Wie das geht? Wir erklären euch, was das Besondere am Bugaboo Stardust ist.

Bugaboo Stardust Pop-Up-Bett mit integrierter Matratze

Reisebetten zeichnen sich im Idealfall durch leichtes Gewicht und einfachen Transport aus, um eurem Baby oder Kind einen angenehmen Schlaf auch mittags oder unterwegs bieten zu können. In der Realität kostet aber vor allem der Aufbau dann doch die nötigen Nerven. Mit dem Bugaboo Stardust bekommt ihr ein handliches Pop-Up-Bett mit 1-Sekunden-Falttechnik. Fingereinklemmen oder sinnloses Rumgerüttel wie bei anderen Betten ist damit endlich vorbei. Der Aufbau funktioniert nämlich dank eines verbauten Clips, den ihr einfach löst und das Bett so innerhalb von einer Sekunde aufgestellt habt.

Der besondere Clou: Die Matratze ist bereits integriert und lässt sich sogar auf zwei Höhen verstellen. Das ist vor allem praktisch, um euer Bugaboo Stardust vom Neugeborenen- bis zum Kleinkind-Alter nutzen zu können. Via Reißverschluss verändert ihr einfach selbst die Höhe.

Bugaboo Stardust

Und auch für den Komfort sorgt Bugaboo vor: Atmungsaktives Mesh und hochwertige Bezüge ohne Chemikalien für mehr Nachhaltigkeit. Neben der praktischen Alles-in-einem-Konstruktion ist der Bugaboo Stardust mit seinem schicken Design ein optischer Hingucker statt sperrigen Stäben oder unschöner Form. So stört es euch auch nicht mehr im Home-Office oder Wohnzimmer und ist jederzeit schnell wieder verstaut.

Bugaboo Stardust ab jetzt erhältlich

Für das Zusammenklappen ist ebenfalls keine besondere Technik oder Montage nötig. Durch eine simple Bewegung ist das Reisebett in nur drei Sekunden wieder zusammengefaltet – ohne die Matratze entfernen zu müssen. Wollt ihr den Bugaboo Stardust unterwegs mitnehmen, ist er mit seinen 6,7 Kilogramm ein Leichtgewicht und kann mit der mitgelieferten Tasche mit Velcro-Verschluss schnell eingepackt werden.

Ab dem 1. Februar ist der Bugaboo Stardust zum UVP von 229 € erhältlich.

Ihr habt dabei die Auswahl zwischen den Stylevarianten Grau oder Schwarz. Welches Modell euch besser gefällt sowie weitere Infos findet ihr direkt auf der Bugaboo Stardust Website heraus.

Teste dein Wissen: Wie schlafen Babys und was brauchen sie dafür?

Galerien
Lies auch
Teste dich