Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Hochschwangere Maren Wolf: „Ich bin am Bauch gerissen"

Kurz vor der Geburt

Hochschwangere Maren Wolf: „Ich bin am Bauch gerissen"

Jeden Tag könnte es soweit sein, dass Youtuberin Maren Wolf ihr erstes Kind zur Welt bringt. Nun meldete sie sich noch einmal mit einem Schwangerschaftsupdate.

„Ich bin schon vor Wochen an meinen Brüsten gerissen und jetzt leider auch ein bisschen am Bauch", erzählt Maren Wolf in ihrem neuesten Youtube-Video zu ihrer Schwangerschaft. Aber die 28-Jährige weiß, dass Dehnungsstreifen zu einer Schwangerschaft auch einfach dazu gehören: „Das ist halt so, mein Gott! Es gibt schlimmeres auf der Welt", findet sie. Zwar würden sich die meisten Frauen wünschen, dass sie von Dehnungsstreifen verschont bleiben, letztendlich sei es aber nichts Schlimmes. Jetzt ist Maren Wolf eben eine echte Tiger-Mama!

Schwangerschafts­ratgeber: Die 14 besten Bücher für Schwangere

Schwangerschafts­ratgeber: Die 14 besten Bücher für Schwangere
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

26 Kilo zugenommen

Ganz offen spricht die Youtuberin über die aktuellen Veränderungen so kurz vor der Geburt. Laut jetzigem Stand habe sie 26 Kilo zugenommen. Das zusätzliche Gewicht merke sie zwar bei jeder Bewegung, trotzdem störe es sie kein bisschen, so viel Gewicht dazugewonnen zu haben. „Es gibt Frauen die nehmen viel weniger zu, es gibt Frauen die nehmen sogar noch mehr zu und ich denke, das ist überhaupt nicht dramatisch", so Maren Wolf.

Auf ihren Bauchumfang von 1,22 m werde sie aber oft angesprochen: „Dadurch, dass mein Bauch etwas größer ist als vielleicht üblich, sagt mir wirklich jeder, den ich treffe, dass ich einen riesengroßen Bauch habe." Aber auch das störe sie nicht, denn sie weiß: „Jeder Bauch ist anders!" Mehr als 3.700 g wiege der kleine Lyan River bisher und sei bereit „rauszuflutschen".

20 Fragen, die Schwangere nerven und die passenden Antworten

20 Fragen, die Schwangere nerven und die passenden Antworten
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Ist es morgen schon soweit?

„Also mein Tipp - und das war es von Anfang an - ist der 13.08.", verkündet sie im Video. Ehemann Tobias Wolf hatte auf den 27. Juli getippt und lag damit genau wie ihre Mutter, die auf den 8. August gewettet hatte, etwas daneben. Ob Maren Wolf mit ihrer Vermutung mehr Glück hat? Dann würde das Paar morgen ihren Sohnemann in den Armen halten.

Auch wenn sie es liebe, schwanger zu sein und diese Zeit etwas ganz besonderes für sie sei, so merke sie doch langsam, wie anstrengend es auch sei: „Mittlerweile ist alles anstrengend: Ich mache das Bett und fühle mich, als ob ich einen Marathon gelaufen bin!" Wir wünschen einen guten Schwangerschafts-Endspurt!

Die 19 peinlichsten Schwangerschafts­momente

Die 19 peinlichsten Schwangerschafts­momente
Bilderstrecke starten (20 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/Alexander Hassenstein

Hat Dir "Hochschwangere Maren Wolf: „Ich bin am Bauch gerissen"" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich